Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Wir stehen Ihnen gerne telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 17:00 Uhr zur Verfügung.
Wenn Sie uns Ihre Fragen oder Anregungen elektronisch mitteilen möchten, verwenden Sie bitte das nachfolgende Kontaktformular oder Sie schreiben uns direkt eine E-Mail. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Kontakt

Anschrift

ROTHENBERGER Industrial GmbH
Sodener Strasse 47
65779 Kelkheim/Germany

Kundenhotline +49 (0) 61 95/ 99 81 – 0
Fax +49 (0) 61 95/ 99 81 – 7910
info-diy(at)rothenberger.com

Anfahrt auf Google Maps

Sie betreten über diesen Log-In den geschlossenen und exklusiven Händler Bereich der Rothenberger Industrial GmbH.

Dieser Bereich steht nur Händlern von Rothenberger Industrial zur Verfügung. Endkunden ist der Zugang nicht gestattet.
Wenn Sie noch kein Benutzerkonto besitzen, bitten wir Sie sich zunächst zu registrieren. Nach Prüfung und Freigabe durch unsere Kundenserviceabteilung erhalten Sie eine Bestätigungsemail. Innerhalb des Händlerbereiches stehen Ihnen weitere Informationen zu unseren Produkten zum Download zur Verfügung.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice.

Neu registrieren

Häufige Fragen & Antworten

Nachfolgend finden Sie die häufigsten Fragen/Probleme und deren Lösungen. Klicken Sie entweder auf die beliebtesten FAQs oder auf das jeweilige Themengebiet. Sollten Sie hier keine Antwort auf Ihr Anliegen erhalten, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice: +49 (0) 61 95/ 99 81 – 0.

Die beliebtesten FAQs

Die Arbeitstemperatur. Weichlöten: im Bereich von 120°C bis 450°C | Hartlöten: im Bereich von 450°C bis 1100°C | Autogenschweißen: über 1100°C
allgemeine Schweißarbeiten | Feinmechanik Kunsthandwerk | Modellbau | Optik | Schmuckherstellung | Goldschmiedearbeiten | Biegearbeiten | Aushalsungen |
1. Brandschutztechnische Überprüfung der Arbeitsstätte | 2. Ermitteln ob eine entsprechende Arbeitserlaubnis (Schweißschein) eingeholt werden muss | 3. Löschmittel für das Löschen von Entstehungsbränden | 4. feuerfeste Unterlage | 5. gute Belüftung der Arbeitsstätte | 6. Schutzbrille; Schutzhandschuhe | 7. nach Abschluss der Lötarbeiten ist eine zeitlich angemessene Beobachtung der Arbeitsstätte einzuplanen

FAQ nach Themen